Bild: Videezy.com

900 Maschinen für unsere Kunden in zwei Ländern

CHIRON Czech ist Kunden in den Republiken Tschechien und Slowakei als O.C. Tech schon seit 2007 ein Begriff, wenn es um Werkzeugmaschinen aus Tuttlingen und Alzenau geht: Bis heute hat das Team um Geschäftsführer Ivan Mikita rund 900 Bearbeitungszentren in beide Länder geliefert und in Betrieb genommen.

Seit November 2019 gehört das Unternehmen mit einer Niederlassung in Hluboká nad Vltavou nahe Budweis zur CHIRON Group. Hauptsitz ist Brno (Brünn), nach Prag zweitgrößte Stadt der Tschechischen Republik und bestes Beispiel für eine dynamische »second city«. Für eine vorwärtsgewandte Stadt mit über 50.000 Studenten, über einer Million Messebesuchern pro Jahr, mit einer starken Industrie.

Für Ivan Mikita ist Brno der ideale Standort: »Von hier aus können wir unsere Kunden bestmöglich betreuen und die Neuheiten von CHIRON und SCHERER hier bei uns auf der MSV, der größten Maschinenbaumesse in Mitteleuropa, einem großen Fachpublikum präsentieren.«

Geschäftsführer Dipl. Ing. Ivan Mikita

Zudem hat Brno, findet der Geschäftsführer, für Besucher jede Menge zu bieten: »Hier ist es nicht so überlaufen wie in Prag, hier findet man moderne Architektur, habsburgische Geschichte und wunderbar traditionelle Küche. Und natürlich unseren Exportschlager – das weltbekannte tschechische Bier aus Budweis.«

CHIRON Czech im Überblick

Beginn:
Die Vertretung ist seit 1993 in der Tschechischen und Slowakischen Republik aktiv, zuletzt als O.C.Tech s.r.o. Seit November 2019 gehört das Unternehmen als CHIRON Czech s.r.o. zur CHIRON Group.

Größe der Niederlassung:
Büros: 530 m²
Lager: 100 m²

Mitarbeiter:
gesamt: 22
Servicetechniker: 10

Geschäftsführer Ivan Mikita und sein Team auf der Messe in Brno.
Geschäftsführer Ivan Mikita und sein Team auf der Messe in Brno.

Aufgaben:

  • Vertrieb der Bearbeitungszentren von CHIRON und SCHERER und von Pfiffner-Rundtaktmaschinen
  • Engineering und applikationstechnische Unterstützung
  • Auftrags- und Projektmanagement
  • Technischer Support und Service

Kunden:
Der Großteil der Kunden kommt aus der Automobilindustrie. Sie betreibt 80 % der von CHIRON Czech gelieferten Bearbeitungszentren. Die verbleibenden 20 % kommen bei der Herstellung von Kleinwaffen und Optiken sowie bei der Fertigung von Komponenten für Schienenfahrzeuge zum Einsatz.

Wesentlicher Erfolgsfaktor ist das Komplettangebot von schlüsselfertigen Maschinen inklusive Spannvorrichtungen und Werkzeuge.

Ein zentrales Element für die konstant positive Entwicklung ist der Service. Die zehn Techniker sind stolz auf ihren schnellen, kompetenten Vor-Ort-Service, der von den Kunden sehr geschätzt wird und Basis ist für viele langjährige Kundenbeziehungen.

Die Services umfassen Reparaturen und präventive Instandhaltung ebenso wie Montage und Inbetriebnahme der Maschinen. Zudem bietet CHIRON Czech Schulungen an, übernimmt Umbauten und führt Retrofits durch.

Ziele:

Als Hauptlieferant von Bearbeitungszentren für Tschechien und die Slowakei liegt das Augenmerk von CHIRON Czech aktuell auf Automatisierungslösungen, mit denen die Kunden noch bessere Qualität noch effizienter fertigen können.

Ziel ist es, den Marktanteil in beiden Ländern nicht nur zu halten, sondern weiter auszubauen und neue Kunden mit passgenauen Turnkey-Lösungen für die tschechische Gesellschaft und für die CHIRON Group zu gewinnen.

Sehens- und Erlebenswertes in und um Brno und Hluboká nad Vltavou